Infoveranstaltung in Bischofszell

Unser Wasser

Organisiert von Beatrice Burkart

Eidgenössische Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung –
Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz»

Wann:  Freitag 21. Februar 2020

Wo: Seminarhaus , Hofplatz 7, 9220 Bischofszell

Zeit: 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Vortrag inkl. Getränk Fr. 6.00

Anmelden bei: Beatrice Burkart bea-burkart@outlook.com oder M 079 894 24 52

Rechtzeitig anmelden, da die Platzanzahl beschränkt ist.

Unser wichtigstes Lebensmittel ist das Trinkwasser. Es entsteht zum grossen Teil durch die Versickerung des Regens dort, wo auch unsere Nahrung wächst, auf landwirtschaftlich genutzten Böden. Diese Böden sind der beste Trinkwasserfilter und ein grosser Wasserspeicher. Unsere heutige intensive Landwirtschaft setzt riesige Mengen an Pestiziden, Antibiotika, Importfutter und Düngemittel ein. Das bedroht die Qualität unseres Trinkwassers und unserer Nahrung sowie die Biodiversität, das Klima und die Luft. Und gefährdet die Gesundheit und die Ernährungssicherheit von uns.

Erfahren Sie aus erster Hand, was die Trinkwasserinitiative anstrebt und warum unser Anliegen so wichtig ist. Franziska Herren vom Initiativ-Komitee und Bio-Bauer informieren Sie über den Inhalt der Initiative und wie Sie die Initiative unterstützen können.