Fragenrunde zur Trinkwasserinitiative (online)

Weshalb kosten heute ökologische Lebensmittel mehr als jene aus umweltschädlicher Produktion? Was versteht die Initiative unter einer „pestizidfreien“ Produktion? Werden die Lebensmittel durch die Initiative teurer? Warum ist der Futtermittelimport schädlich für die Umwelt und unsere Gesundheit?

Franziska Herren, Initiantin, beantwortet Ihre Fragen zur Trinkwasserinitiative am Mittwoch 19. August von 12.15 – 13.15 Uhr in einem gemütlichen Rahmen an der Bahnstrasse 44 in Bern.

Sie können virtuell mit dabei sein! Dafür schreiben Sie im Feld Ihre Nachricht einfach zoom und wir werden Ihnen am 19. August um 12:00 Uhr den Zoom-Link zusenden. Sie können auch im Feld Ihre Nachricht direkt eine Frage stellen.

Wir freuen uns auf Sie!