Podiumsdiskussion: Wasser – Eine lebenswichtige Ressource in Gefahr?

Landwirtschaft ist das Jahresthema 2020 der Umweltfreisinnigen. Richtungsweisend werden 2021 ausser dem Agrarprogramm 22+ die eidg. Volksinitiative «Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizid- und den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz» und die eidg. Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide», die beide zur Abstimmung kommen.

Podiumsdiskussion mit Andreas Widmer, Geschäftsführer des kantonalen Bauernverbands, Franziska Herren von der Trinkwasserinitiative, Agronom Simon Lässer sowie Joel Thiébaud vom Verein für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide. Podiumsleitung: Thomas Percy

Ort
Flawil
Landwirtschaftliches Zentrum Flawil, Mattenhof

Veranstalter
Umweltfreisinnige St.Gallen

Termin
Di, 18.08.2020, 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Die Veranstaltung ist öffentlich und gratis. Aufgrund der speziellen Umstände in diesem Jahr ist Ihre Anmeldung an info@umweltfreisinnige.ch bis 10.08.2020 erforderlich.

Mehr Informationen zur Veranstaltung sowie den genauen Anfahrtsweg finden Sie hier.