Verschoben: Tagung – Wasser und Landwirtschaft

Organisiert durch die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz

Wasser und Landwirtschaft – Wechselwirkungen und Zielkonflikte

Die Veranstaltung ist abgesagt und wird voraussichtlich an einem späteren Datum stattfinden. Weitere Informationen werden folgen.

Wasser ist eine Grundvoraussetzung für jede landwirtschaftliche Produktion. Als grösste Flächennutzerin beeinflusst die Landwirtschaft den Wasserhaushalt der Schweiz massgeblich – sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Sicht. Dies kann zu Konflikten zwischen landwirtschaftlicher Produktion, Trinkwassernutzung und ökologischen Anliegen führen. Genau dieses Spannungsfeld wird an der Tagung thematisiert. mehr..

Programm: Wasser und Landwirtschaft – Wechselwirkungen und Zielkonflikte

Tagung ist kostenpflichtig.